» » Was ist Synästhesie?

Was ist Synästhesie?

eingetragen in: Allgemein | 0



Der Begriff Synästhesie stammt aus dem Griechischen («syn» = zusammen und «aisthesis» = Empfindung) und ist eine besondere Fähigkeit, bei der sich Sinneseindrücke vermischen. Das bedeutet, dass bei Erregung eines Sinnesorgans ausser der ihm zugehörigen Sinnesempfindungen auch solche eines anderen Sinnesorgans auftreten.

Möglich sind solche Verbindungen zwischen allen fünf Sinnesbereichen. Am häufigsten ist jedoch das «coloured hearing». Dabei werden Töne, Musik oder Sprache zeitgleich mit Farben erlebt. Die Synästhesie tritt bei Frauen häufiger auf als bei Männern.

Bitte hinterlasse eine Antwort