» » Einschlaftipps

Einschlaftipps

eingetragen in: Allgemein | 0



Schlafmangel ist nicht zu unterschätzen: Müdigkeit verschlechtert Konzentration, Gedächtnisleistung und Reaktionsvermögen. Auch Antriebslosigkeit und erhöhte Nervosität können Begleiterscheinungen von Schlafmangel sein. Ausreichend Schlaf ist also essenziell für die Gesundheit. Die folgenden Einschlaftipps können das Einschlafen vereinfachen:

Finden Sie einen Rhythmus: Gehen Sie immer zur selben Zeit ins Bett und stehen Sie zur selben Zeit auf. Die innere Uhr des Körpers gewöhnt und hält sich daran.
Nehmen Sie Ihre letzte Mahlzeit mindestens vier Stunden vor dem Zubettgehen ein. Denn die Verdauung verhindert ein entspanntes Einschlafen.
Das Schlafzimmer sollte eher kühl sein. 18 Grad ist die optimale Temperatur. Rollläden oder dunkle Vorhänge machen das Zimmer angenehm dunkel.
Treiben Sie zwei Stunden vor der Nachtruhe keinen Sport mehr.

Bitte hinterlasse eine Antwort