» » Künstliche Süssstoffe

Künstliche Süssstoffe

eingetragen in: Allgemein | 0



Der Konsum von künstlichen Süssstoffen wie Aspartam oder Stevia ist beliebt und nimmt ständig zu. Die künstlichen Süssstoffe wurden eingeführt, um die Kalorienzufuhr zu senken und die Blutzuckerwerte zu normalisieren. Eine Untersuchung von kanadischen Wissenschaftlern zeigt, dass sie genau das Gegenteil bewirken. Sie fördern den Appetit und haben langfristig negative Auswirkungen auf den Stoffwechsel und die Darmflora. Die Einnahme führt zudem zu einer vermehrten Nahrungs- und damit Gewichtszunahme. Laut Studie steigert der Konsum von künstlichem Süssstoff das Risiko für hohen Blutdruck, Diabetes, Herzinfarkt sowie Herz-Kreislaufkrankheiten.

Die Studie wurde im Fachmagazin «Canadian Medical Association Journal» veröffentlicht. Wissenschaftler des George and Fay Yee Centre for Healthcare Innovation der kanadischen Universität Manitoba analysierten 37 Studien mit insgesamt über 400 000 Menschen während zehn Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.