» » Bauchschmerzen ade!

Bauchschmerzen ade!

eingetragen in: Allgemein | 0



Mit diesen Tipps können Sie sich getrost von Bauchkrämpfen und Co. verabschieden:

Ein altbewährtes Hausmittel bei Schmerzen im Unterbauch ist Fencheltee.
Daneben hilft auch eine circa zehnminütige Massage: Kreisen Sie mit Ihren Händen im Uhrzeigersinn über den Bauch.
Der Magen reagiert sehr positiv auf Bitterstoffe aus der Natur: Rucola, Radicchio, Chinakohl oder Chicorée können Linderung verschaffen.
Eine heisse Wärmflasche schwächt die Schmerzen ab und sorgt für Entspannung.
Auf Alkohol, Zigaretten und Kaffee verzichten, da sie den Magen reizen.
Ein heisses Vollbad wirkt schmerzlindernd und entspannend. Als Badezusätze eignen sich besonders Lavendel und Scharfgarbe.

Ihre Meinung interessiert uns