» » Kleine Rolle, grosse Wirkung

Kleine Rolle, grosse Wirkung

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Faszien kann man sich als ein Netzwerk aus Bindegewebe vorstellen. Dieses Netzwerk umhüllt Muskulatur, Organe und Knochen. Faszien dienen dem Körper als Sinnesorgan für die Körperwahrnehmung und sind sehr schmerzempfindlich. Sie können Spannung übertragen und verbinden ganze Muskelsysteme. Als Folge von Fehl- oder Überbelastungen, Stress, Bewegungsmangel oder Verletzungen können sich Faszien verknoten und verhärten.

Diese faszialen Verspannungen können durch eine Faszien-Rolle gelöst werden. Die Rolle besteht aus Schaumstoff und ist in Fachgeschäften in verschiedenen Härtegraden erhältlich.

Bitte hinterlasse eine Antwort