» » Passionsfrucht – klein aber kraftvoll

Passionsfrucht – klein aber kraftvoll

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Passionsfrucht «Passiflora edulis» wird auch Maracuja genannt. Sie gehört zur Gattung der Passionsblumen in der Familie der Passionsblumengewächse. Die Frucht hat äusserlich eine harte dunkelbraune Schale. Im Inneren verbirgt sich ein grosses Kerngehäuse mit bis zu 200 schwarzen Kernen, die von einer geleeartigen, gelben Masse umhüllt sind. Maracujas sind in der Schweiz das ganze Jahr über erhältlich, da sie aus ihrer Heimat Mittel- und Südamerika importiert werden.

Wussten Sie, dass fast keine andere frische Frucht so viel Magnesium zu bieten hat wie die Maracuja? Sie schafft es auf stolze 39 Milligramm Magnesium pro 100 Gramm. Über den nützlichen Stoff freuen sich Muskeln und Nerven. Der Phosphorgehalt liegt bei sagenhaften 54 Milligramm pro 100 Gramm. Der Pflanzenstoff Lutein verleiht der Maracuja nicht nur ihre charakteristische Farbe, sondern ist auch gut für die Sehkraft. Der Passionsfrucht wird eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung nachgesagt.

Kommentar verfassen