» » Die Erkrankung des Nervensystems

Die Erkrankung des Nervensystems

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Krankheit wurde erstmals durch den englischen Arzt James Parkinson im Jahr 1817 beschrieben und nach ihm benannt. Die genauen Ursachen von Parkinson sind nach wie vor nicht bekannt.

Parkinson ist eine fortschreitende Erkrankung des Nervensystems. Bei Parkinson gehen Nervenzellen in bestimmten Regionen des Gehirns allmählich zugrunde. Dadurch ist die harmonische Steuerung der Bewegungen gestört und es kommt zu den typischen Symptomen der Parkinson-Krankheit: verlangsamte Bewegungsabläufe, Muskelsteifheit und Zittern.

Das Ziel der Behandlung ist der möglichst lange Erhalt der Selbstständigkeit in Beruf und Familie, Erhaltung einer grösstmöglichen Lebensqualität, Behandlung von Begleiterkrankungen und Komplikationen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.parkinson.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.