» » Darmkrebsvorsorge

Darmkrebsvorsorge

eingetragen in: Allgemein | 0



Unter Darmkrebsvorsorge – auch Darmkrebsfrüherkennung genannt – werden verschiedene Untersuchungen zusammengefasst, durch die Darmkrebs möglichst früh erkannt werden soll. Empfohlen wir die Vorsorge ab dem 50. Lebensjahr, da ab diesem Alter statistisch gesehen die Häufigkeit von Darmkrebs ansteigt. Wenn bei einem Elternteil, Geschwistern oder Kindern bereits Darmkrebs oder Darmpolypen diagnostiziert wurden, ist das Risiko erhöht. In diesem Falle wird schon früher eine Vorsorgeuntersuchung empfohlen.

Die Krankheit ist die zweithäufigste Krebserkrankung sowie die zweithäufigste Krebstodesursache. Früh erkannt ist Darmkrebs in den meisten Fällen heilbar.

Weitere Informationen unter www.nein-zu-darmkrebs.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.