» » Sommer und Sonne

Sommer und Sonne

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Haut muss sich langsam an die intensive Strahlung gewöhnen. Nicht jeder Hauttyp verträgt gleich viel Sonne.

Zwischen 11.00 und 15.00 Uhr ist die Sonneneinstrahlung am stärksten. Dann ist die Haut einem besonders hohen Risiko für Sonnenbrand ausgesetzt. Ein ausgiebiges Sonnenbad sollten Sie daher eher ausserhalb dieser Zeit unternehmen.

Auch im Schatten wird man braun. Denn durch den Sonnenschirm kommt noch genügend UV-Strahlung, die uns braun werden lässt. Hier dauert es nur etwas länger als bei direkter Sonneneinstrahlung.

Die Sonnencreme sollte bereits eine halbe Stunde vor dem Sonnenbaden aufgetragen werden. Ausserdem lohnt es sich die Haut regelmässig – besonders nach der Abkühlung im Nass – erneut einzucremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.