» » Was essen eigentlich Frutarier?

Was essen eigentlich Frutarier?

eingetragen in: Allgemein | 0



Genau wie Vegetarier und Veganer wollen die Frutarier anderen Geschöpfen kein Leid zufügen. Der Unterschied: Sie betrachten auch ganze Pflanzen wie Wurzelgemüse oder Kartoffeln als eigenständige Lebewesen.

Frutarier essen Obst und Gemüse, welches gepflückt wird, aber nur, wenn dadurch die Pflanze, der Baum oder Strauch nicht geschädigt wird. Damit ist alles gemeint, was die Pflanze irgendwann sowieso einmal abwerfen würde. Für Tomaten, Zucchetti, Gurken, Paprika oder Kürbisse gilt das genauso sowie für alles Pflückobst – von Apfel und Birne bis zur Pflaume oder Beere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.