» » Tabu Damenbart

Tabu Damenbart

eingetragen in: Allgemein | 0



Südländische Gene, zu viele männliche oder zu wenige weibliche Hormone, die Wechseljahre oder die Einnahme von Medikamenten können Ursachen für einen Damenbart sein. Schätzungsweise ein Viertel aller Frauen sind von einem Damenbart betroffen.

Das hilft bei verstärktem Haarwuchs auf der Oberlippe:

Die Entfernung durch Kalt- oder Heisswachs
Die Entfernung mit dem Epilierer
Spezielle Enthaarungscremes
Das Färben des Damenbarts
Das Weglasern des Frauenbarts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.