» » Kampf gegen Orangenhaut

Kampf gegen Orangenhaut

eingetragen in: Allgemein | 0



Was ist eigentlich Cellulite? Cellulite ist eine Ansammlung von Stoffwechselschlacken im Bindegewebe, die der Körper nicht verarbeitet und ausscheidet. Dadurch entstehen äusserlich sichtbare «Dellen» – auch Orangenhaut genannt. Am meisten sind Po und Oberschenkel betroffen.

Folgende Hausmittel helfen gegen Cellulite:

Massagen mit Trockenbürsten stärken das Bindegewebe.
Kältebehandlungen mit Eiswürfeln sind gut für die Durchblutung.
Wechselduschen und Bäder wirken durchblutungsfördernd.
Peelings aus Kaffeesatz wirken entwässernd und aktivieren den Stoffwechsel.

Kommentar verfassen