» » Rosenwurz – der natürliche Stresskiller

Rosenwurz – der natürliche Stresskiller

eingetragen in: Allgemein | 0



Rosenwurz – auch Rhodiola rosea genannt – ist ein Dickblattgewächs, das aus den Bergregionen Europas, Asiens und Nordamerikas stammt. Die Pflanze wird in Russland, Japan, China und Skandinavien bereits seit Jahrtausenden genutzt. Zu den Wirkstoffen in Rosenwurz zählen überwiegend Glykoside (Salidrosid und Rosavin) sowie das Aglykon p-Tyrosol.

Der Rosenwurz macht stressresistent und hilft bei depressiven Verstimmungen und Angstzuständen. Die Pflanze macht leistungsfähiger – auch im Sport. Traditionell nutzte man die Wurzel der Pflanze. Heute empfiehlt sich der Einsatz von Präparaten mit dem Extrakt aus Rosenwurz in Form von Kapseln oder Filmtabletten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.