» » Übersäuerung – was tun?

Übersäuerung – was tun?

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Ernährung ist der wichtigste Auslöser dafür, dass der Körper übersäuert ist. Zu viele Süssigkeiten, Produkte aus Weissmehl, Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte und Kaffee sind schlecht für den Körper, wenn diese nicht mit vielen basischen Lebensmittel ausgeglichen werden. Als optimal gilt ein Verhältnis von einem Viertel säurebildenden und drei Vierteln basischen Lebensmitteln. Auch schwere Erkrankungen, hoher Alkoholkonsum, Stress und Rauchen können den Säure-Basen-Haushalt negativ beeinflussen.

Selbst zu kochen statt auswärts zu essen, hilft gegen ein Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushalts. Denn so kann der Anteil an basenbildenden Lebensmittel selbst im Auge behalten werden. Regelmässiger Sport sorgt dafür, dass Säuren nach aussen abgegeben werden. Entspannungsfördernde Sportarten wie Yoga verhelfen dem Körper Stress zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.