» » Gesichtsmassagen glätten und entspannen

Gesichtsmassagen glätten und entspannen

eingetragen in: Allgemein | 0



Gesichtsmassagen beleben, regen an oder beruhigen – bereits fünf Minuten täglich reichen aus. Zudem wirkt eine Gesichtsmassage positiv auf die Haut. Das Kneten des Bindegewebes bewirkt, dass die Haut glatter, frischer und jünger aussieht.

Das Streichen, Reiben, Kneten und Klopfen beim Massieren des Gesichts erwärmt die Haut. In diesem Zustand kann die sie Nähr- und Pflegestoffe besonders gut verarbeiten. Durch den Druck wird zusätzlich der Stoffwechsel der Haut angeregt, die Durchblutung der Zellen gefördert und die Versorgung mit Nährstoffen verbessert. Die Folge: ein frischer Teint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.