» » Internationaler Tag der psychischen Gesundheit

Internationaler Tag der psychischen Gesundheit

eingetragen in: Allgemein | 0



Der 10. Oktober gilt weltweit als internationaler Tag der psychischen Gesundheit (Mental Health Day). Jedes Jahr machen Organisationen am besagten Tag mit Vorträgen und Kampagnen auf die Förderung der psychischen Gesundheit aufmerksam. Der Gedenktag wurde 1992 vom Weltverband für psychische Gesundheit (WFMH) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen.

Etwa 17 Prozent der Schweizer Bevölkerung leiden an einer oder mehreren psychischen Erkrankungen. Psychische Krankheiten gehören zu den häufigsten, sehr einschränkenden und volkswirtschaftlich bedeutsamsten Krankheiten überhaupt.

In der Schweiz leiden mehr als 70 Prozent der Personen mit ausgeprägter psychischer Belastung zusätzlich an körperlichen Beschwerden. Dies hat auch einen Einfluss auf die Mortalität dieser Patientengruppe. Menschen mit psychischen Erkrankungen sterben rund 10 bis sogar 25 Jahre früher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.