» » Weltosteoporosetag

Weltosteoporosetag

eingetragen in: Allgemein | 0



Am 20. Oktober 1996 wurde der Weltosteoporosetag (WOT) vom britischen Osteoporoseverband ins Leben gerufen. Das Ziel: Durch Informationsveranstaltungen und Aktionen soll weltweit gesellschaftliches Bewusstsein für die Knochengesundheit und die Prävention von Osteoporose geschaffen werden. Im Jahr 1998 wurde der Weltosteoporosetag von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als offizieller Aktionstag anerkannt. Er wird seither immer am 20. Oktober begangen.

Osteoporose baut im ganzen Skelett Knochensubstanz ab und verändert damit die Struktur der Knochen. Sie verlieren an Stabilität und brechen leichter. Die Krankheit betrifft hauptsächlich ältere Menschen. Gewusst? Frauen bekommen Osteoporose doppelt so häufig wie Männer.

Ein gesunder Lebensstil mit viel Bewegung, einer ausgewogenen Ernährung sowie der Verzicht auf Tabak und den übermässigen Genuss von Alkohol und Kaffee können helfen, der Osteoporose vorzubeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.