» » Musik als Motivator?

Musik als Motivator?

eingetragen in: Allgemein | 0



Sie bringt uns zum Lächeln oder zum Weinen – wir sprechen von Musik. Kaum etwas hat eine so starke und vielfältige Wirkung auf den Menschen wie die Musik. Musik ist ein ständiger Begleiter in allen Bereichen des Lebens – auch beim Sport.

Musik trägt zu vermehrter Endorphin-Ausschüttung bei und steigert die Lust auf das anstehende Training. Zudem wird die Motivation aufrechterhalten, Müdigkeit und Unlust werden hinausgezögert.

Eine angemessene Geschwindigkeit der Musik ist wichtig, da sich die Bewegungen dem Rhythmus der Musik anpassen. Zu langsame Musik kann den Sportler ausbremsen, während ein zu schnelles Lied die Gefahr birgt, sich zu verausgaben. Für das Ausdauertraining eignen sich besonders Swing-, Samba- und schnelle Popmusik. Beim Krafttraining hingegen bietet sich Heavy Metal, Rock oder Hip Hop an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.