Hausmittel gegen trockene Augen



Folgende Hausmittel helfen gegen trockene Augen:

Die Augen vor Zugluft von Klimaanlagen schützen.
Für eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung des Körpers sorgen.
Die Einnahme von Fischöl-Kapseln verbessert und vermehrt die Bildung der Tränenflüssigkeit.
Bei Arbeiten am Bildschirm jede halbe Stunde ein paar Minuten Pause einlegen.
Wenn möglich Kontaktlinsen und Brille miteinander abwechseln.
Mindestens sieben Stunden Schlaf sind empfehlenswert, damit sich die Augen regenerieren können.
Für genügend Luftfeuchtigkeit in den Räumen sorgen.
Schwarzteebeutel mit kochendem Wasser übergiessen und ziehen lassen. Die abgekühlten Beutel auf die geschlossenen Augen legen. Die Gerbstoffe im Tee erfrischen die Augen.
Schläfen und Stirn mit Pfefferminzöl massieren.

Kommentar verfassen