Krampfadern vorbeugen

eingetragen in: Allgemein | 0



Die häufigste Ursache von Krampfadern – auch Varizen genannt – ist eine angeborene Schwäche des Bindegewebes, die zu einer Funktionsstörung der Venenklappen führt. Funktionieren die Venenklappen nicht richtig, kann sich gerade nach längerem Stehen oder Sitzen Blut vor allem in den Beinen stauen. Die Folge: Im Laufe der Zeit entwickeln sich die Venen zu Varizen.

Begünstigend auf die Entwicklung von Krampfadern wirken sich die Schwangerschaft, Bewegungsmangel, Übergewicht und «Stehberufe» aus. Das sollten Sie tun, um Krampfadern und Besenreiser vorzubeugen:

Trinken Sie viel Wasser, das hilft das Blut dünnflüssig zu halten.
Bewegung – besonders günstig sind Treppensteigen, Spazieren, Schwimmen und Tanzen.
Wechselduschen unterstützen die Durchblutung.
Vermeiden Sie Übergewicht.

Kommentar verfassen