Eingerissene Mundwinkel – was tun?

eingetragen in: Allgemein | 0



Die Lippen haben keinen schützenden Fettfilm und trocknen daher besonders schnell aus. Da Mundwinkelrisse auch von einem Nährstoffmangel hervorgerufen werden können, sollten Betroffene auf Ihre Ernährung achten. Besonders wichtig ist eine ausreichende Versorgung mit Zink, Eisen und Vitamin B2.

Auch mit Pflegestiften kann man seine Lippen geschmeidig halten. Zudem helfen natürliche Mittel, wie beispielsweise Honig oder Olivenöl, die ausgetrockneten Stellen zu befeuchten.

Kommentar verfassen