Lebensmittel mit hohem Wassergehalt

eingetragen in: Allgemein | 0



Ein funktionierender Stoffwechsel setzt in erster Linie eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Wasserzufuhr voraus. Denn Wasser regelt die Herz-Kreislauf-Funktion und die Verdauung, ist Lösungsmittel für Salze und Mineralstoffe sowie Transportmittel für Nährstoffe und Abbauprodukte. Zudem verliert der Körper beim Schwitzen, Atmen und durch weitere Ausscheidungen pro Tag rund 2,5 Liter Wasser.

Ein erwachsener Mensch sollte täglich mindestens eineinhalb Liter Wasser trinken. Feste und zugleich wasserhaltige Nahrungsmittel helfen, diesen Bedarf zu decken. Besonders viel Wasser steckt in Obst und Gemüse. Lebensmittel ab einem Wassergehalt von mehr als 50 Prozent gelten allgemein als wasserreich. Dazu gehören beispielsweise Salatgurken, Wassermelonen, Eisbergsalat, Tomaten, Rhabarber, Spargeln sowie Zucchini.

Kommentar verfassen