Wie erkenne ich eine gute Sonnenbrille?



Die Sonnenbrille ist weitaus mehr als ein modisches Accessoire. Sie schütz die Augen vor schädlichen UV-Strahlungen. Achten Sie deshalb beim Kauf auf den Aufdruck «UV400» oder «100 Prozent UV-Schutz». Damit verspricht der Hersteller, dass die Brille vor UV-Strahlung mit einer Wellenlänge bis 400 Nanometer schützt. Auch die Grösse der Gläser und die Passform sind wichtige Kriterien für den Rundumschutz der Augen vor ultravioletter Strahlung. Denn das Licht kann auch von der Seite auf das Auge treffen. Eine einfache Entspiegelung der Gläser reduziert Lichtreflexe um die Hälfte, eine so genannte Superentspiegelung sogar um 98 Prozent.

Kommentar verfassen