Feuchtigkeit für die Haut



Die Hautoberfläche ist ständigen Belastungen ausgesetzt. Im Sommer sind es vor allem schädliche UV-Strahlen der Sonne und heisse Temperaturen. Durch Wärme schwitzt der Mensch automatisch mehr und auch die Talgproduktion ist häufiger angekurbelt.

Tipps für eine gesunde Haut:

Auf ausreichenden Sonnenschutz achten.
Nach dem Baden im Meer, See oder Pool gründlich abduschen, um das Salz oder die Chlorreste wegzuspülen.
Nach dem Duschen Bodylotion oder After Sun Lotion verwenden.
Viel Wasser trinken.
Ausgiebige Vollbäder vermeiden.

Kommentar verfassen