Sich vor Zeckenstiche schützen



·         Meiden Sie möglichst hohes Gras, denn dort halten sich die Zecken besonders gerne auf.

·         Tragen Sie möglichst geschlossene Kleidung mit langen Ärmeln und langen Hosen. Ziehen Sie Ihre Socken über die Hosenbeine oder tragen Sie Gummistiefel.

·         Tragen Sie eher helle Kleidung. Die Zecken sind darauf besser sichtbar.

·         Sprühen Sie sich mit insektenabweisenden Mitteln ein, hilft nicht nur gegen Mücken.

·         Suchen Sie zuhause Ihren Körper nach Zecken ab – vor allem in Kniekehlen, Bauch- und Brustregion. Die Zecken bevorzugen geschützte und warme Körperstellen.

Kommentar verfassen