Entspannen durch Schweigen



Je nach Wahl des Domizils und des Anbieters einer Schweigewoche, können sich die verschiedenen Tagesabläufe zwar an sich unterscheiden, allerdings gilt bei allen Formen, dass das Reden für die Zeit der Schweigewoche untersagt ist. Auch weitere ablenkende Dinge, wie Bücher, Handys oder auch Musik, bleiben in dieser Zeit außen vor. Die Besinnung auf sich selbst, die Konzentration auf die Atmung und die umgebende Stille der Unterkunft sollen in diesen Schweigetagen im Vordergrund stehen.

Kommentar verfassen