Nachhaltig gesund mit Golf



Das Spiel mit Schläger und Ball beansprucht die Muskeln, bringt den Kreislauf in Schwung und erfordert eine ganze Menge Konzentration. Ein Golfspieler hält sich stundenlang in der frischen Luft auf und ist während des Spiels kilometerweit in herrlicher Landschaft unterwegs. Das Schlendern von Green zu Green fördert die Gesundheit offenbar nachhaltig. Eine schwedische Studie zeigt das Ergebnis, dass wer im Alter regelmäßig Golf spielt, im Durchschnitt fünf Jahre länger lebt.

Kommentar verfassen