Begünstigt der Besuch im Solarium Hautkrebs?



Nicht nur die natürliche Sonne, auch die UV-Strahlung künstlicher Sonnenbanken kann die Entstehung von Hautkrebs begünstigen. Sonnenstudio-Nutzer haben verglichen mit Menschen, die niemals in einem Sonnenstudio gewesen sind, ein deutlich erhöhtes Risiko für bösartigen, schwarzen Hautkrebs (maligne Melanom).

Wenn die UV-Strahlung in die Haut eindringt, beschädigt sie das Erbgut. Zum Teil kann dieser Schaden wieder repariert werden, manche Zellen sterben jedoch ab oder werden zu Tumoren. Das kann auch noch Jahre nach der eigentlichen Bestrahlung passieren.

Kommentar verfassen