Schmerzen im Handgelenk



Um dem vorzubeugen oder bereits vorhandene Schmerzen im Handgelenk zu lindern, helfen regelmässige Pausen während der Computerarbeit, in denen man die Handgelenke ganz bewusst lockert und entspannt. Zum Beispiel mithilfe dieser Übungen:

Strecken Sie die Arme gerade vor sich aus. Ballen Sie dann die Fäuste, wobei die Daumen aussen liegen, und bleiben Sie etwa 10 Sekunden lang in dieser Haltung. Anschliessend spreizen Sie die Finger ebenfalls für 10 Sekunden.
Strecken Sie den Arm Ihrer Maushand gerade vor sich aus. Kippen Sie das Handgelenk, so dass die Finger der Hand senkrecht nach oben zeigen. Drücken Sie mit der anderen Hand die Finger rund 10 Sekunden lang in Richtung Brust.
Berühren Sie mit dem Daumen Ihrer Maushand nacheinander die Spitzen von Zeige-, Mittel-, Ring- und kleinem Finger derselben Hand. Anschliessend wiederholen Sie die Übung in umgekehrter Reihenfolge.

Kommentar verfassen