Jomo entschleunigt



Jomo (Joy of Missing out) ist ein Gegentrend zu Fomo (Fear of Missing out), der ständigen Angst, etwas zu verpassen. Mit den sozialen Medien hat dieses negative Gefühl sicherlich stark zu genommen.

Bei Jomo geht es nicht nur darum, in Bezug auf den Medien-Konsum weniger zu konsumieren. Individuelle Entschleunigung und mehr Bewusstsein stehen im Mittelpunkt. Nehmen Sie sich Zeit, abzuschalten und hören Sie auf Ihre Bedürfnisse. Sagen Sie das nächste Mal NEIN anstatt von einer Verabredung zur nächsten zu hetzen. Lesen Sie E-Mails, wenn möglich nur im Büro. Schalten Sie die Push-Nachrichten auf dem Handy aus und legen Sie das Gerät auch mal weg.

Kommentar verfassen