Alkoholfreies Bier als Sportgetränk



Wer viel Sport macht, verbrennt Kalorien und schwitzt viel. Dabei gehen Flüssigkeit und Salze verloren, die dem Körper danach wieder zugeführt werden müssen, zum Beispiel über Mineralwasser, einen Snack oder über ein isotonisches Getränk. Neben alkoholfreiem Bier gibt es noch viele andere Produkte auf dem Markt, die zu dieser Kategorie zählen. Eine schnelle Versorgung mit Nährstoffen liefern sie alle.

Isotonische Getränke lassen sich übrigens auch zu Hause mischen: Auf drei Teile Mineralwasser kommt ein Teil Apfelsaft. Wichtig dabei ist die Zusammensetzung des Mineralwassers, es sollte alle wichtigen Elektrolyte enthalten.

Kommentar verfassen