Flohsamen: Entschlackung für den Darm



Flohsamen sind Samen von unterschiedlichen Wegerichgewächsen. Sie gelten als ein wertvolles und ballaststoffreiches Nahrungsergänzungsmittel. Die Schalen können eine grosse Menge an Wasser binden. Dies führt zum vermehrten Aufquellen der Samen und zu einer Volumenzunahme sowie steigendem Füllungsdruck im Dickdarm. Dadurch wird die Darmmuskulatur angeregt, was wiederum die Darmbewegung und die Darmentleerung fördert. Auf diese Weise sind Flohsamen ein beliebtes Mittel gegen zahlreiche Darmerkrankungen. Darüber hinaus unterstützt ihre regelmässige Einnahme die Regeneration sowie die Entschlackung der Organsysteme.

Kommentar verfassen