Tipps gegen Wetterfühligkeit



Fünfzig Prozent der Bevölkerung leidet unter der Wetterfühligkeit, die vor allem bei Witterungserscheinungen wie Föhn, Hitzewellen, drückende Luft oder Gewitter auftaucht. Frauen sind dreimal häufiger davon betroffen als Männer. Folgende Tipps schaffen Abhilfe:

Ausreichend Bewegung an der frischen Luft
Klimaanlage und Durchzug vermeiden
Allgemeine Entspannung
Melissentee geniessen
Regelmässige Schlafenszeiten
Gesunde Ernährung
Auf Alkohol und Zigaretten verzichten
Akupunktur

Kommentar verfassen