Reiseapotheke – das sollte drin sein



Das sollte immer in der Reiseapotheke sein:

Individuell notwendige Medikamente
Ein Desinfektionsmittel für die Wunddesinfektion
Verbandmaterial zur Versorgung von Wunden (Pflaster, Wundkompressen, Mullbinden, Klebeband, Schere, Splitterpinzette und Dreieckstuch)
Fieberthermometer
Schmerz- und Fiebermittel
Augentropfen
Sonnenschutzmittel
Medikamente gegen Übelkeit
Medikamente gegen Durchfall
Medikamente gegen Verstopfung
Medikamente gegen Allergien (z. B. Insektenstiche)
Medikamente gegen Halsschmerzen

Je nach Reiseziel und -dauer kann die Reiseapotheke individuell erweitert werden.

Kommentar verfassen