Organspende: dafür oder dagegen? Das spielt keine Rolle – darüber zu sprechen ist wichtig.



Mit der Kampagne «Rede über Organspende: Deinen Liebsten zuliebe» möchte das Bundesamt für Gesundheit und die Stiftung Swisstransplant die Schweizer Bevölkerung für das Thema Organspende sensibilisieren. Es soll die Bevölkerung dazu angeregt, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, darüber zu reden und eine Entscheidung für oder gegen eine Spende zu treffen. Die Kampagne soll motivieren, den getroffenen Entscheid den Angehörigen mitzuteilen, um diese damit zu entlasten.

Die Kampagne ist Teil des Aktionsplans «Mehr Organe für Transplantationen», der im März 2013 vom Bundesrat lanciert und bis ins Jahr 2021 verlängert worden ist.

Weitere Informationen und das nationale Organspenderegister sind online zu finden unter www.swisstransplant.org.

Kommentar verfassen