Wirbelsäule stärken



Um den Rückenschmerzen vorzubeugen bzw. Linderung zu erreichen, hilft gezieltes Training der Muskulatur. Laut Orthopäden reichen bereits zehn Minuten täglich, um eine deutliche Besserung zu erzielen.

Mit folgenden Übungen können Sie Ihren Rücken und Ihre Wirbelsäule täglich einfach und effektiv zu Hause stärken. Zur Durchführung der Übungen benötigen Sie lediglich eine Gymnastikmatte und ein Handtuch sowie bequeme Kleidung.

Schulterbrü >Crunches: Diese Übung kräftigt die gerade Bauchmuskulatur. Achten Sie darauf, dass die Bauchmuskulatur während der gesamten Übung angespannt ist.
Diagonale Crunches: Dabei kräftigen Sie die schräge Bauchmuskulatur. Bei dieser Übung sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kopf mit den Händen nur stützen und nicht ziehen.
Rumpfheber: Bei dieser Übung wird die tiefe Rückenmuskulatur gekräftigt. Dabei sollten sie darauf achten, dass der Bauch und das Becken auf der Matte bleiben.
Hohlkreuz und runder Rücken im Wechsel: Bei dieser Übung wird die Wirbelsäule behutsam mobilisiert.

Kommentar verfassen