Schwere und müde Beine – was tun?



Venenleiden wie Besenreiser, schwere Beine und Krampfadern sind weit verbreitete Volksleiden und können sich schnell von einem lästigen bzw. ästhetischen Problem zu einer schmerzhaften Krankheit entwickeln.

Folgende Hausmittel helfen:

Kühlende Umschläge und venenstärkendes Beinöl
Venenstärkende Salben und Tinkturen (z. B. Rosskastanien)
Wechselduschen zur Venenstärkung
Bewegung und Venengymnastik

Kommentar verfassen