Brainfood hält unser Hirn fit



20 bis 25 Prozent der täglich für den Körper benötigen Energie zapft das Gehirn ab. Damit dem Gehirn nicht die Luft ausgeht, muss es mit Sauerstoff und Energie versorgt werden. Diese Sauerstoff- und Energieversorgung ist besonders gut, wenn der Blutzuckerspiegel auf einem konstanten Niveau liegt. Dann enthält unser Blut genügend Glucose, die jede einzelne Gehirnzelle optimal versorgt, und gleichzeitig ein guter Sauerstofftransport gewährleistet.

Brainfood:

Kürbiskerne
Nüsse
Brokkoli
Äpfel
Vollkornprodukte
Beeren
Bananen
Avocado

Kommentar verfassen