Achtung Acrylamid



Bei hohen Temperaturen bildet sich aus Zucker- und Eiweissbausteinen Acrylamid – insbesondere beim Frittieren, Backen, Braten, Rösten und Grillen von Kartoffel- und Getreideprodukten. Acrylamid gilt als gesundheitlich sehr bedenklicher Stoff. Es entsteht an der Oberfläche der Lebensmittel. Die Lebensmittel dürfen bei der Zubereitung nicht zu stark austrocknen und vor allem nicht anbrennen.

Kommentar verfassen