Vom Handy um den Schlaf gebracht



Laut Experten verhindert das blaue Licht und die Strahlung des Handys gutes Ein- und Durchschlafen. Das blaue Licht des Smartphones unterdrückt die Produktion des Schlafhormons Melatonin und beeinflusse damit den Schlaf-Wach-Rhythmus. Allerdings haben die meisten Handys mittlerweile spezielle Blaulichtfilter, die diesen Effekt minimieren.

Kommentar verfassen