Was ist eine Lomi-Lomi-Massage?



Die traditionelle Massageform Lomi Lomi Nui (das «einzigartige grosse Kneten», so die wörtliche Übersetzung) stammt aus Hawaii. Die ganzheitliche Relaxmassage dauert bis zu zwei Stunden und berührt Körper und Seele. Typisch für die Hawaii-Massage ist grossflächiges Streichen, Kneten und Reiben, womit der Masseur auch zu tieferen Gewebeschichten vordringen kann. Die Haut wird durch die Massage besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt.  Durch den verbesserten Lymphfluss können Stoffwechselprodukte leichter abtransportiert und ausgeschieden werden.

Kommentar verfassen