Welche Bedeutung hat der pH-Wert?



Mit dem pH-Wert wird der Säuregehalt von Flüssigkeiten angegeben. Die Skala reicht von 0 bis 14. Genau in der Mitte, also bei einem Wert von 7, ist eine Flüssigkeit neutral – für Wasser ist das der beste Wert. Werte von 0 bis 7 bedeuten: Die Flüssigkeit ist eine Säure, wie zum Beispiel Zitronensaft.

Der pH-Wert spielt in einigen Zusammenhängen eine entscheidende Rolle. Nicht nur in der Chemie, auch in uns Menschen oder in alltäglichen Lösungen ist ein ordnungsgemässer Wert wichtig. Die Haut des Menschen hat beispielsweise den pH-Wert von 5,5. Dieser Wert dient zum Schutz vor Krankheitserregern. Das leicht säuerliche Milieu kann Bakterien davon abhalten, sich auf der Haut abzulagern und zu wachsen.

Kommentar verfassen