Avocadoöl – lecker und gesund



Avocadoöl wird aus dem Fruchtfleisch der Avocado gewonnen. Das Öl enthält nicht nur die Vitamine E, A, D und K, sondern auch Mineralien wie Magnesium und Kalium und sekundäre Pflanzenstoffe wie Phytosterole und Carotinoide. Hinzu kommen jede Menge ungesättigte Fettsäuren, die bei regelmässigem Verzehr den Fettstoffwechsel verbessern und Herzkrankheiten vorbeugen können.

Avocadoöl eignet sich für Salatdressings, Dips und Marinaden. Veganer können auch mit Avocadoöl backen und es dabei als Butterersatz verwenden.

Kommentar verfassen