Kastanien zum Wäsche waschen



Rosskastanien sind eine umweltschonende Alternative zu herkömmlichen Waschmitteln. Sie bestehen zu ca. 10 Prozent aus Saponinen (seifenartige Substanzen) und sind sehr ergiebig. Die Rosskastanie ist zudem sehr gut hautverträglich und eignet sich daher besonders zum Waschen der Wäsche von Kindern und Menschen mit empfindlicher Haut.

So einfach geht’s: Kastanien sammeln, zerkleinern und mit Wasser ein paar Stunden ziehen lassen. Den milchigen Saft abseihen und das Waschmittelfach in die Waschmaschine geben.

Kommentar verfassen