Sonnenschutz beim Wintersport



Besonders in den Bergen ist auf einen ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Selbst bei bewölktem Himmel können UV-Strahlen zur Erdoberfläche durchdringen. Deshalb ist das Auftragen von Sonnenschutz unerlässlich. Regelmässiges Erneuern (alle zwei Stunden) wird dabei empfohlen.

Mittlerweile gibt es spezielle Winter-Sonnencremes. Grundsätzlich kann aber die gleiche Sonnenmilch wie im Sommer verwendet werden. Vorausgesetzt, der Schutzfaktor ist hoch genug, um der intensiven Bergsonne standzuhalten.

Kommentar verfassen