Schwarzkümmelöl als Heilmittel



Aus den Samen der Gewürzpflanze werden traditionell zwei Öl-Arten hergestellt: ein fettes Öl, das durch Pressen gewonnen wird, und ein ätherisches Öl, welches durch einen Verdampfungsprozess entsteht.

Es gibt Hinweise darauf, dass Schwarzkümmelöl das Immunsystem stärken kann. Deshalb wird es gerne bei ganzheitlichen Therapien von Allergien und Immunschwäche eingesetzt. Bei psychischen Problemen während der Wechseljahre kann das Öl zudem unterstützend wirken.

Kommentar verfassen