Wie kommt es zu einer Bänderdehnung?



Die betroffenen Bänder befinden sich meistens im oberen Sprunggelenk oder im Knie. Die Symptome sind fast immer die gleichen:

Eine leichte Schwellung des Gelenkes
Schmerzen beim Bewegen und Belasten

Man kann einer Bänderdehnung nicht vollumfänglich vorbeugen, aber man kann einen guten Tipp beherzigen: Die Muskulatur rund um die Gelenke sollte gestärkt werden. Dies erreicht man nur mit gezielten Übungen. Im gleichen Zuge fördert man auch das Zusammenspiel der Muskulatur, der Bänder und der Gelenke.

Kommentar verfassen