Energydrinks



Energydrinks machen der Müdigkeit Beine und sollen sich positiv auf die Konzentration und Leistungsfähigkeit auswirken. Diese Wirkung ist hauptsächlich auf das darin enthaltende Koffein zurückzuführen. Neben Koffein ist auch eine grössere Menge an Zucker enthalten. Dieser kann zu einer kurzfristigen Leistungssteigerung führen. Aufgrund des hohen Zuckergehalts sind Energiedrinks gleichzeitig reich an Kalorien.

Wenn das energieliefernde Getränk in grossen Mengen konsumiert wird, können wegen des Koffeins, unangenehme Nebenwirkungen hervorgerufen auftreten. Diese können von Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden und bis hin zu Nervosität gehen.

Kommentar verfassen