Avocado: Gesund trotz vieler Kalorien



Die birnenförmige Butterfrucht ist im tropischen und subtropischen Zentralamerika beheimatet und wird dort seit mehr als tausend Jahren kultiviert. Heute wird der Avocadobaum weltweit in über 400 Sorten angebaut.

Die Frucht hat einen Fettgehalt von bis zu dreissig Prozent und ist damit eine echte Kalorienbombe. Dabei handelt es sich jedoch um wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die gut für den Körper sind und sich positiv auf den Blutfettspiegel auswirken. Zudem sind sie sehr gut verdaulich. Dies macht die Avocato trotz der Kalorien zu einem gesunden Lebensmittel.

Kommentar verfassen