Rapsöl – das Pflanzenöl



Rapsöl wird hauptsächlich aus Rapssamen hergestellt. Es wird mittels einer Heiss- oder Kaltpressung hergestellt. Der Vorteil bei der Kaltpressung ist, dass mehr Vitamine, Karotinoide und andere Fettbegleitstoffe enthalten bleiben.

Bei der Zubereitung des nächsten Abendessens darf man getrost einmal zu Raps- anstelle von Sonnenblumenöl greifen. Der Cholesterinspiegel wird es Ihrem Körper danken.

Kommentar verfassen